18 Januar 2018

Maira ...



Ich und eine Clutch, eine Tasche die ich in der Hand tragen muß?
Neeeee, das ist nicht meins. ..

Und genau das ist das schöne am Nähen:

Ich näh mir die Welt wie sie mir gefällt (und zu mir passt)

 


Maira - ist in Zusammenarbeit von Julia aka Kreativlabor Berlin & Maira aka Selbst genähtes von Mairao entstanden.

In diesem Ebook möchte ich dir zwei verschiedene Varianten zeigen, wie du eine Clutch ganz einfach selbst nähen kannst. Clutch “Maira” ist nicht nur ein einfaches Accessoire, sondern kann dein Outfit den richtigen Farbklecks geben oder eine passende Ergänzung sein. Mit Patchwork auf der Vorderseite oder einem interessanten Trageriemen kannst du dir ganz einfach deine Clutch selber nähen. Die beiden Clutches aus dem Ebook können entweder aus festen Materialien wie Kunstleder oder Kork genäht werden, aber auch Baumwollstoffe, Canvas, Cord & Co. eignen sich hervorragend. Du bist der Designer!

Ausschnitt E-Book




Meine Maira ist eine Umhängetasche geworden - groß genug um meinen Geldbeutel, Kalender, Notizbuch, Handy & ein paar Kleinigkeiten aufzunehmen.

Der Riemen auf der Vorderseite ist so eher zum Hingucker geworden incl. meines (zum erstenmal) selbstgestickten Namen (ich bin so glücklich das meine NäMa sowas kann ;) ).



Habt's fein

Anke


Verlinkt mit Rums


Schnitt: Clutch Maira v. Kreativlabor Berlin (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)
Stoff: Kunstleder aus dem Regal
Zeit: 2,5h


Kommentare:

  1. Echt toll geworden die Tasche, ich glaube das muss ich mir abschauen. Vg Bea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Tasche sieht toll aus. Gefällt mir sehr.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://mojoanma.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.