Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

03 Februar 2017

Blusen Sew Along #2

Welche Schnittänderungen hast du vorgenommen, erste Nähte, gibt es Hürden?



Schwer getan habe ich mir zunächst erst mal damit den Stoff überhaupt zuzuschneiden, wobei das dann doch alles recht unkompliziert war. Entschieden habe ich mich letztendlich für einen völlig anderen Stoff - einen Stretch Baumwollsatin mit 3% Elasthan  von Cherry Picking . Dieser ist griffiger und hat Stand.
Nachteil - da der Stoff ein durchgängiges Muster hat - sieht es an den Abnähern nicht so schön aus. Hat da jemand einen Tipp für das nächste mal?

Schnittänderungen?

Erst mal keine, wobei nach der ersten Anprobe, klar ist, das ich im Bauchbereich (hust) die Schnittführung wohl etwas ändern muss...

Erste Nähte, Hürden?

Ich muss sagen, ich kam erstaunlich gut mit der Anleitung zurecht. Knifflig wurde es am Kragen. Wie werden die Teile zusammengesteckt? Wohin an das Blusenteil? Ausgezahlt hat sich aber sicherlich das ich bereits einige Blusen bzw. Kleider - hier, hier, hier - genäht habe mit ähnlicher Kragen Verarbeitung.

loveboat, cherry picking, ellepuls, grau
Auch bei der Knopfleiste musste ich ein paar mal hin und her überlegen - da fehlt es mir manchmal an Logik und es entstehen Knoten in meinem Kopf.

So mal sehen wie es weiterhin klappt. Am Sonntag geht es ja schon weiter...


Habt's fein

Anke


Verlinkt mit BlusenSewAlong


Schnitt: Bluse NR. 118-092012-DL von Burda
Stoff: Stretch Satin Cherry Picking über Heimatkinder
Materialkosten: ca 48 €
Zeit: bisher 2h

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.