22 Februar 2017

LaWestchen Rock's ....

 

 

*LaWestchen* ist da...


... eine Kinder Version, in den Größen 92 - 158, der La Weste von Petra aka Pedilu -hier-



Inspiriert von Sindy aka Mein gewisses Extra,  ist für meinem kleinen Sohn diese Weste entstanden, aus grauem Webstoff genäht:

weste, pedilu, grau, cool boy,
 
Nicht kuschelig sondern COOL, natürlich ;) Und ganz schlicht.
  • Gr.134
  • Lang
  • mit Bündchen


 weste, pedilu, grau, cool boy,

    Übringens das erste in Gr.134, er wird so schnell groß. Gerade haben wir seinen Schrank befreit von allem, das ihm zu klein geworden ist (und das war einiges). Nun müssen neue Sachen her - Jeans mit Löchern zum Beispiel .... umso schöner ist es das er durchaus Sachen trägt & sich auch wünscht die von mir genäht sind.

    weste, pedilu, grau, cool boy,

    weste, pedilu, grau, cool boy,

    weste, pedilu, grau, cool boy,


    Und jetzt -> Let's Rock - YEAH


    Habt's fein

    Anke




    Schnitt:LaWestchen von Pedilu (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)

    +WERBUNG+
      »LaWestchen« (128–158) oder »LaWestchen MINI« (92–128)
       Optionen - Schalkragen, Flügelärmelchen, kurze Länge
      Einführungspreis: 3,90 EUR im stoffbüro

    Stoff: Anzugstoff (?) aus den untiefen des Stoffregals
    Zeit: ca 1h (incl. Zuschnitt)


    16 Februar 2017

    Mehr Glitzer.... Jumper



    Ich mag Glitzer, gerade an diesen Tage an denen so rein gar nichts glitzern möchte....
    Alles ist Grau - der Himmel, die Landschaft, die Gedanken,.... 
    Im Januar wenn die Weihnachtsbeleuchtung abgehängt wird & im tristen Februar, finde ich es besonders schlimm. Was tut ihr gegen dieses Grau in Grau? 
    Ich versuche an die frische Luft zu gehen, jeden Sonnenstrahl zu genießen, Farbe und Licht ins Haus zu bringen z.B. viele Lichter an (verschiedene Lichtquellen) & Blumen - Tulpen oder Ranunkeln sind besonders beliebt hier. 

    Oder ich nähe mir einfach was nettes :)

    Finas Ideen, Glitzer, Sweat, strandguträuber, alte mauer, bruchstein

    Jumper #2

    Mein zweiter Jumper *aus der Feder von Fina* durfte in meinen Kleiderschrank einziehen. 
    Wieder aus dem schönen Glitzer Sweat genäht, wie hier , dieses mal in dunklem Blau. Er läßt sich einfach gut verarbeiten und trägt sich angenehm.
    Es ist diesesmal die kurze Variante geworden - reicht bei mir über den halben Po. Den Kragen gedoppelte  & die Ärmel nicht geteilt. Außerdem funktioniert bei diesem Stoff ein einfacher kleiner Zickzackstich zum Versäubern & dann rollt er sich wundebar ein.

    Finas Ideen, Glitzer, Sweat, strandguträuber, alte mauer, bruchstein
       
    Finas Ideen, Glitzer, Sweat, strandguträuber, alte mauer, bruchstein

    Probenähen...

    Das schöne am Probenähen ist ja, das wir als Tester oft unsere Ideen & Vorschläge mit einbringen können - so entstehen wunderschöne Designbeispiele, von ganz vielen unterschiedlichen Frauen, von "echten" Frauen die, die Teile dann auch tragen. Die Schnitte werden auf Herz & Nieren geprüft. Meistens mehrfach genäht um die perfekte Passform zu finden. Das bedeutet echte Arbeit! Für beide Seiten.

    Einen interessanten, informativen & sehr Lesenswerten Beitrag zum Thema Probenähen hat Nora aka NorainHH geschrieben.



    Habt's fein

    Anke


    Verlinkt mit Rums


    Schnitt: Jumper von Finas Ideen (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)
    Materialkosten: ca.30€
    Zeit: 2h

    08 Februar 2017

    Longsleeve Venedig zum zweiten...





    Das Graue Longsleeve hat mir so gut gefallen - da musste ganz schnell noch eins genäht werden :

    Longsleeve Venedig zum zweiten...


    Hummelhonig, Glitzer Sweat, strandguträuber, mint

    Ich habe mich ja ein wenig in diesen Glitzer Sweat verliebt. Schöne Farben, Glitzerig, angeraute Innenseite & eher dünn.
    Eigentlich eine eher ungewöhliche Farbe für mich, aber manchmal muss es eben etwas anderes sein.


    Übrigens experementiere ich hier das erste mal mit meinen neuen Foto Lampen. Ganz passabel - eine gute Alternative zu dem ganzen Grau da draußen.




    Habt's fein

    Anke


    Verlinkt mit After Work Sewing


    Schnitt: Venedig von Hummelhonig (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)
    Stoff: Glitzer Sweat über Strandguträuber
    Materialkosten: ca 30€
    Zeit: 2h

    03 Februar 2017

    Blusen Sew Along #2

    Welche Schnittänderungen hast du vorgenommen, erste Nähte, gibt es Hürden?



    Schwer getan habe ich mir zunächst erst mal damit den Stoff überhaupt zuzuschneiden, wobei das dann doch alles recht unkompliziert war. Entschieden habe ich mich letztendlich für einen völlig anderen Stoff - einen Stretch Baumwollsatin mit 3% Elasthan  von Cherry Picking . Dieser ist griffiger und hat Stand.
    Nachteil - da der Stoff ein durchgängiges Muster hat - sieht es an den Abnähern nicht so schön aus. Hat da jemand einen Tipp für das nächste mal?

    Schnittänderungen?

    Erst mal keine, wobei nach der ersten Anprobe, klar ist, das ich im Bauchbereich (hust) die Schnittführung wohl etwas ändern muss...

    Erste Nähte, Hürden?

    Ich muss sagen, ich kam erstaunlich gut mit der Anleitung zurecht. Knifflig wurde es am Kragen. Wie werden die Teile zusammengesteckt? Wohin an das Blusenteil? Ausgezahlt hat sich aber sicherlich das ich bereits einige Blusen bzw. Kleider - hier, hier, hier - genäht habe mit ähnlicher Kragen Verarbeitung.

    loveboat, cherry picking, ellepuls, grau
    Auch bei der Knopfleiste musste ich ein paar mal hin und her überlegen - da fehlt es mir manchmal an Logik und es entstehen Knoten in meinem Kopf.

    So mal sehen wie es weiterhin klappt. Am Sonntag geht es ja schon weiter...


    Habt's fein

    Anke


    Verlinkt mit BlusenSewAlong


    Schnitt: Bluse NR. 118-092012-DL von Burda
    Stoff: Stretch Satin Cherry Picking über Heimatkinder
    Materialkosten: ca 48 €
    Zeit: bisher 2h

    02 Februar 2017

    Jumper Eiskalt...




    Im Januar war ich sehr Aktiv  - mehrere Oberteile sind entstanden, neben dem Longsleeve Venedig auch dieses hier :

    Finas Ideen, Strickfleece, Türkis

    Der Jumper - ein neues Schnittmuster von Fina aka Finas Ideen. Besonders interessant finde ich die Variante mit den Trompetenärmeln (normale gibt es auch).

    Während des Probenähens sind so viele unterschiedliche Ideen entstanden, also schaut euch unbedingt die Designbeispiele an.

    Mein erster Jumper aus kuscheligem Strickfleece, mit Trompetenärmeln, Kuschelkragen & langer Länge (reicht bis über den Po):


    Finas Ideen, Strickfleece, Türkis

    Finas Ideen, Strickfleece, Türkis


    Es gab ein paar wirklich schöne Tage im Januar - Sonnig aber Eisig kalt - wunderschön. Sogar ein wenig Schnee ist gefallen.
    Mal sehen was der Februar bringt außer Luftschlangen, Konfetti & Helau (was sagt man denn bei Euch, oder feiert ihr keine Fastnacht)


    Habt's fein

    Anke


    Verlinkt mit Rums


    Schnitt: Jumper von Finas Ideen
    (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)
    Stoff: Strickfleece
    Materialkosten: ca.30€
    Zeit:  2h