Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

29 Juni 2016

Sanibel Dress....


Annika aka Näh-Connection hat es sich zur Aufgabe gemacht englischsprachige Schnittmuster ins Deutsche zu übersetzen. Großartig - gibt es doch so tolle Schnitte. 
Menschen wie ich, die des Englischen nur Schulmäßig mächtig sind - sind ihr sehr dankbar :)
Nachdem Annika das mega erfolgreiche Schnittpaket Wild and free für Mädchen herausgebracht hat, kommt nun eine Auswahl an tollen internationalen Damenschnitten Wild and Beautiful

Für die ich gemeinsam mit einem tollen Team Designbeispiele nähen durfte.

Hier, heute der erste von zwei Schnitten die ich genäht habe.

Sanibel, hey june patterns, nähconnection, kleid, chambray

 

SANIBEL 


- ein Kleid
- ein Jumpsuit
- lange, kurze Ärmel
- Kragen
- Knopfleiste
- Tunnelzug 

Schaut Euch auf jedenfall die Beispiele der anderen Näherinnen an!

Meine Version ...

 

 Sanibel, hey june patterns, nähconnection, kleid, chambray

Bluse mit Kappärmeln, Rockteil mit Taschen 

Sanibel, hey june patterns, nähconnection, kleid, chambray

Einige Änderungen habe ich vorgenommen:

* Oberteil gekürzt um ca. 10 cm
* dadurch war mir das Rockteil insgesamt etwas zu kurz - ca. 10cm angesetzt
* laut Maßtabelle habe ich M genäht, für meinen Geschmack zu weit 
- also an den Seitennähten etwas rausgenommen.
* dadurch passten die bereits fertigen Kappärmel nicht mehr...
* statt Knöpflöchern habe ich wunderschöne Perlmutt Druckknöpfe verwendet

Sanibel, hey june patterns, nähconnection, kleid, chambray

Alles in allem für meine Verhältnisse sehr aufwendig. Ich denke ein wenig Näherfahrung & vorher ausmessen ist für diesen Schnitt notwendig! 

Meine Stoffwahl viel auf einen Jeansartiger Chambray (diese Stoffart mag ich gerade besonders gerne), sehr gut zu verarbeiten. 
Leider ließ sich dieser nicht so gut Fotografieren.
Für die Ärmel und der Rockansatz habe ich einen Jeansjersey verwendet.

 Sanibel, hey june patterns, nähconnection, kleid, chambray

Sanibel, hey june patterns, nähconnection, kleid, chambray

Sanibel und zwei weitere Schnitte gibt bis Sonntag 3.7.16  23.59 Uhr als Paket (40% red. im Vergleich zu den Einzelschnitten, die es ab Montag gibt) bei Annika im Shop.

*Als Special bekommt ihr beim Kauf noch ein Heft mit Gutscheinen von sieben Stoffläden im Wert von mehr als 200€.


Morgen zeige ich euch noch ein tolles Kleid.

Anke

Verlinkt mit AfterWorkSewing

Schnitt:  Sanibel
Stoff :    Chambray über Alles-für-Selbermacher
              Jeansjersey über Stoffe & Co (München)
Knöpfe: Prym
Zeit:       4 - 5 h (viele Einzelteile, viele Änderungen)
Kosten : ca 35€

Kommentare:

  1. Die Kombination mit dem Jeansjersey gefällt mir sehr. Schöne Wahl. Sonst überzeugt mich dieses Kleid nicht so sehr. Leider. Vielleicht mit einem helleren Band oder aus dem Chambray, teilt das Kleid so. Deine Schuhe finde ich wirklich toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Teilung gerade :)Und die Schuhe sind der Knaller - original Alt und doch ganz neu ;)
      Anke

      Löschen
  2. Ein tolles Sanibel Kleid mit klasse Details! sehr schön :-)
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Dein Sanibel finde ich super schön, gerade durch das drangesetzte...diese Notlösungen sind schon was cooles ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, irgendwie kommt immer was gutes bei raus ;)

      Löschen
  4. Hey, Anke, wo findest du nur immer so tolle Orte zum Fotografieren? Die Milchkannnnne 😍😍😍. Da hat dir Miss Sanibel ganz schön Schweissperlen auf die Stirn getrieben, gell? Ich starre ja immer noch auf die zugeschnittenen Einzelteile, hihihi. Well done! Ich mag das Ergebnis sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhm, soll ich dir das verraten? Okay, bei uns im Hof, im Garten, in der Werkstatt,... ja ist schon toll das direkt vor der Haustüre zu haben ;)
      Allerdings, puhhhh ich war froh als sie so aussah :)

      Löschen
  5. Das ist so eine schöne Sanibel! So ein schönes Sanibel? So ein schöner Sanibel? Auf jeden Fall schön! Wunderschön! Deine Änderungen gefallen mir gut und die Bilder finde ich mega! Mir war der Schnitt ja auch viel zu weit; ich glaube, ich muss doch noch mal eins nähen.
    Liebe Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Catharina, mal sehen vielleicht näh ich dann eine mit Hosen...

      Löschen
  6. Ich befürchte ja langsam, dass ich nicht um Sanibel herumkomme - inkl. naadisnaa-Hack 😉
    Mir gefällt deine Kleid-Version sehr gut - und Chambray ist immer gut.
    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt dein Sanibel Kleid total gut und die Fotos sind klasse!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde dein Kleid super, der Materialmix macht's! Die Idee, Druckknöpfe zu verwenden, ist auch fein. Ich drücke mich immer vorm Knopflöcher nähen und bin froh, wenn es Alternativen gibt... Deins Fotos sind cool, tolle Location! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puhh das mit den Knopflöchern ...genau das mit den Ösen... ich brauch da mal nen Kurs.....
      Dankeschön :)

      Löschen
  9. Wunderschön! Das Kleid ist superschön und passt wahnsinnig gut zu Dir... Und zu den Schuhen ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Änni ;)
      Ja die Schuhe, die Schuhe....

      Löschen
  10. Wow Wow Wow. Ich finde sie einfach Hammer- deine Sanibel! Hätte der Tag 30h oder mehr würde ich mir auch noch eine Kleidversion nähen. Hätte hätte Fahrradkette... So bleibt mir nur deine Sanibel weiter zu bewundern :)
    LG Ivonne

    AntwortenLöschen
  11. GEfällt mir gut dein Kleid. Schön ist es.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  12. Deine Sanibel ist echt cool geworden. Die Stoffwahl gefällt mir total gut und ich finde dein Rockteil wesentlich schöner als mein eigenes - das kommt wahrscheinlich daher, dass meines ursprünglich als Hose gedacht war ;-)

    Jedenfalls steht es dir super und deine Anpassungen haben sich bezahlt gemacht.

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. deine Sanibel ist wirklich wundervoll geworden! :) Ich finde es auch mega wie du mit dem Jeansstoff gearbeitet hast. :)
    Ganz liebe grüße
    Jacky

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.