Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

27 Februar 2016

Wie kommt das Loch ins Bündchen?

schneidernmeistern, mojoanma, bench

Ergänzung zum Daumenloch Tutorial 


nach Monika´s - Schneidernmeistern - Anleitung .

Kennt ihr das? Manchmal komm ich einfach nicht weiter - beim Nähen nach Anleitungen.
Da habe ich dann einen Knoten im Kopf. Irgendwie fehlt mir da das logische denken. Ich komme dann oft nur weiter - wenn es mir jemand vorführt (auch per Video) oder ich wurschtel mich durch und beim nächsten mal fang ich wieder von vorne an.

Dieses mal ging es mir so > beim Daumenloch nähen....


Einige habe ich in letzter Zeit genäht und dieses hier von Monika finde ich am besten, es sind keine Nähte außen zu sehen und das Loch befindet sich in der Naht.

In Absprache mit ihr habe ich mal versucht meine Knoten etwas zu veranschaulichen ;)

Bedeutet: ich habe einfach mal mitfotografiert und ergänzt wo ich nicht weiterkam, das genaue Tutorial könnt ihr Euch bei Schneidernmeistern herunterladen.

Ich habe hier ein einfaches Stück Jersey genommen. Monika hat mit Beleg gearbeitet!

Die Mitte finden ;)

>Weiter geht`s bei Monika<

Mein Knoten begann hier
Wie werden die Stofflagen zusammengelegt?
 Die Obere Stofflage nach unten umklappen.
 Dann die unteren Stofflagen Rechts auf Rechts legen.

 So sieht es innen aus.
>Weiter geht`s bei Monika<

Und dann nochmal hier Knoten im Kopf :
Wie schließe ich die restliche Naht?
Die gegenüberliegenden Seiten Rechts auf Rechts zusammenlegen und abnähen.
 So muss das aussehen. Am besten, am Naht Ende der zweiten Naht beginnen.
Wenden. Fertig!

Vielleicht hilft es ja der ein oder anderen :)

Den kompletten Pullover könnt ihr Euch hier ansehen. 

Habt ein schönes Wochenende :)

Viele Grüsse
Anke 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.