19 September 2015

Ich bin eine Nähmatrosin :)

Nähmatrosen

 

Die liebe Fredi von Seemannsgarn  hat einen Blog ins Leben gerufen , der sich ihrer Maritimen Leidenschaft widmet :)

"Aus diesem Grund kam mir die Idee, eine Seite ins Lebens zu rufen, die von den Lesern selbst gestaltet und mit Inhalten gefüllt wird. "Nähmatrosen", das sind wir alle! Jeder, der sein maritimes Nähwerk zeigen und mit anderen teilen möchte, kann dies auf dieser Seite tun. Wie das geht, lest ihr hier nach.

Ob für euch, eure Kinder, ob Kleidung oder Accessoires - hier ist alles Willkommen, was das maritime Herz höher schlagen lässt."
Hier findet ihr die :


und auch ich bin seit heute eine Nähmatrosin, mit meinem Fake Sommerkleid 


cherry picking, mojoanma, hedi näht, kibadoo


Nachzulesen hier !


Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende

Viele Grüsse
Anke


06 September 2015

Urlaub - eine unbeschwerte Zeit

kroatien,sommerzrlaub,camping


Kaum daheim packt mich das Fernweh...

Den Urlaub - die "unbeschwerte Zeit" der Ferien (wenn man mal vom Ellenbogenbruch des kleinen Sohnes, am dritten Tag in Kroatien mal absieht) noch ein wenig länger festhalten.

Aufstehen wann jeder/jede möchte, in den Tag reinleben, Lesen, Schwimmen, Reden, Spielen, keine Verpflichtungen haben - spät ins Bett,............... .
Von mir aus könnte das noch ewig so weitergehen.
Leider ist das vorbei, sobald ich zuhause die Tür aufschließe.

*Deswegen nehme ich Euch nochmal mit nach Mali Losinj in Kroatien*


Urlaub,bootfahrt,boot,meer



meer,pinien,mojoanma,urlaub


stadt,urlaub,mojoanma


Lecker,Fisch,urlaub,mojoanma


meer,urlaub,mojoanma,cherrypicking,boot,schiffahoi


meer,insel,blau,mojoanma

stadt,kroatien,mojoanma,urlaub

Kroatien,mojoanma,meer,kroatien

urlaub.armbruch,mojoanma

Segel, Schiff, urlaub , meer, mojoanma


Die Sonne hat sich leider nicht fangen lassen - aber ich hab es versucht....


Sonne,kroatien,urlaub,mojoanma


Und wie waren Eure Ferien, Euer Urlaub - eine Zeit der Entspannung/ Erholung oder eher mal liegengebliebene Dinge erledigen?


mialuna, schiffchen,sonne,urlaub


Liebe Grüsse
Anke

03 September 2015

#bloggerfuerfluechtlinge



Mit diesem kurzen Post (dieses Thema beschäftigt mich sehr)  melde ich mich aus dem Urlaub zurück...
 

Ich finde wir alle müssen was tun!

Unsere Stimmen erheben, Aufmerksam machen.

Fangen wir bei uns im kleinen an...

Aufklären & Informieren, Spenden (Sach- oder Geldspenden), Hilfe anbieten, ....

Schaut mal auf die Seite von 


Blogger für Flüchtlinge

da gibt Infos, Ideen & Projekte.



Ein wichtiges Statement haben auch Joko und Klaas, meiner Meinung, nach abgegeben:

#mundaufmachen 

 


Viele Grüsse
Anke