Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

22 Juli 2015

Das Perfekte Sommerkleid - #2

Der dritte Versuch ...

Gar nicht so schlecht  meine Frau Alma von gestern  :)

Aber so viele Schnitte wollen noch getestet werden.

Diesmal habe ich mich von den vielen verschiedenen Elsen inspirieren lassen.


 mojoanma,else,schneidermeistern

 Ein Schnitt von Schneidernmeistern, total wandelfähig, eher ein Baukastensystem, aus dem ich mir eine sehr einfache, schlichte Variante ausgesucht habe.

U-Boot Ausschnitt, 3/4 Ärmel, schmaler Rock

Bei der ersten Anprobe hat mir gleich das schmale Oberteil gefallen - es sitzt prima...


 
Aber...
...ja, meine Hüfte das altbekannte Problem, irgendwie hat der Rock mir zu sehr aufgetragen und war für meinen Geschmack auch zu lang.

mojoanma,else,schneidermeistern

Also habe ich einfach in der Mitte den Stoff zusammengefasst und am Kleid angenäht, sozusagen ein Fake Bündchen (ich hoffe ihr versteht was ich meine) das kaschiert ein wenig .


mojoanma,else,schneidermeistern

Den Ausschnitt habe ich, durch minimale Abnäher an der Naht, an mich angepasst und ansonsten roh gelassen damit er sich einrollt.



Auch die Ärmel und den Rocksaum habe ich so gelassen.
Und nur an den Nähten nach innen bzw. nach außen geschlagen und angenäht.

Ich denke für die erste ELSE -> ganz passabel.
Da müssen wohl noch andere Varianten ausprobiert werden :)

Verlinkt mit MeMadeMittwoch

Morgen zeige ich euch meinen nächsten Versuch...



Viele Grüsse
Anke



Schnitt: Else von Schneidernmeistern
Stoff: Jersey Meterware von Tedox

Kommentare:

  1. Tolle Farbe! Ich mag rote Kleider! :)
    Einen offenkantigen Ausschnitt find ich ja mal ne coole Idee, das probier ich auch mal. (Säumen nervt nämlich auf Dauer :D)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Katha,
      jaaaa mit dem Säumen habe ich auch meine Probleme...

      Löschen
  2. Steht dir super, die Else! Das Hüftproblem kenne ich auch... Ich muss ja gestehen, ich hab den Schnitt immer noch nicht. Vielleicht werde ich doch noch schwach. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, ich werde auf jedenfall noch eine andere Variante probieren , vielleicht auch zwei ... ;)
      Grüße Anke

      Löschen
  3. cih find auch, dass dir deine erste else gut gelungen ist.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Else sieht schick aus, das rot steht dir sehr.
    Ich mag es auch, wenn die Säume sich etwas rollen, schöne Idee.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Schön, die rote Else.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    also ich hab jetzt hoch und runter und runter und hoch gescrollt! Ich mag das Kleidchen am liebsten, das andere rote ist auch toll, das blaue mochte ich am Anfang, als ich die roten noch nicht gesehen hatte auch gerne, aber gegen die beiden roten hats dann leider etwas verloren! :D Um die Else bin ich auch schon einige Male geschlichen! Meinst Du der Schnitt geht auch mit Stretchjeansstoff???
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, vielen dank für Deine Meinung :)
      Ich denke das könnte funktionieren , aber frag doch mal Monika von Schneidernmeistern selbst - die kann es dir ganz genau beantworten !
      Liebe Grüsse Anke

      Löschen

Vielen Dank für Deine Meinung, Kritik, Anregung - einfach Deinen Kommentar.