Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Mai 2017

Alma .......


Der Blusenmarkt boomt ;) Welch ein Glück - Ich liebe Blusen! Wie schön das ich am Probenähen für die Bluse Alma dabei sein konnte. Alma ist der erste Schnitt von Katrin aka Freuleins & wie ich finde gelungen.


Alma in Petrol...






Der Ausschnitt hat es mir angetan - schlicht, mit Beleg verarbeitet & macht wegen des kleinen Schlitz was her.








Ich finde Alma hat eine gute Länge. Allerdings würde ich sie im Vorderteil ein wenig kürzen, da ich Blusen oder Hemden am liebsten in den Hosenbund stecke.



Und wer gerne ein E-Book der Bluse Alma gewinnen möchte, darf hier einen Kommentar hinterlassen. Die Verlosung endet am Sonntag 21.5.2017 um 20.00 Uhr. Das Los entscheidet!
Und weil ich ja nie auslerne - bitte, falls du -Anonym- kommentierst, gib bitte eine E-Mail Adresse an.



Habt's fein

Anke


Verlinkt mit Rums


Schnitt: Alma v. Freuleins  (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)

*Werbung*
Das eBook gibt es bis zum 19.Mai zum Einführungspreis (-20%) bei Dawanda
 
Stoff: Webware über Stofftempel
Materialkosten:ca. 20€
Zeit: ca. 2 h

17 Mai 2017

Happy Me & das Meer...




In diesem Urlaub (an Ostern) hatte ich das erste mal fast ausschließlich selbstgenähtes dabei. Da bot sich diese wunderschöne Kulisse einfach an um schöne Bilder zu machen.  Außerdem war ich gut gelaunt & der Mann sowieso ;) Eigentlich mach ich ja liebsten mit mir alleine Bilder... 

Vor einiger Zeit sah ich bei Fina aka Finas Ideen selbst, eine Happy Me aus Jeans Stoff - absolut mein Beuteschema. Also ran an die Maschine. Da ist sie :

 

... meine Happy Me





Genäht habe ich den tiefen Auschnitt. Geht prima zu Rock & genauso zu Jeans. Oder findet ihr es zu viel ? Zu Blau, zu viel Jeans? Ich bin jedenfalls ganz verliebt in meine Neue.




Habt's fein

Anke




Schnitt: Happy Me v. Finas Ideen
Stoff: Jeans Chambray
Materialkosten: ca. 25€
Zeit: 2h

16 Mai 2017

Noch ein Wickelkleid, bitte.....Blogtour



Heute macht die Blogtour zu #nocheinwickelkleidbitte, von Monika aka schneidernmeistern, bei mir halt...



Ja... wieso eigentlich noch ein Wickelkleid? Es gibt bereits viele verschiedene Schnitte auf dem Markt, aber genau das ist ja das schöne, für jede das richtige & das habe ich wohl mit
*Noch ein Wickelkleid, bitte!
gefunden.  Ich war doch eher skeptisch als Monika zum Probenähen aufrief. Habe ich doch einige Wickeldinger (danke Miri für dieses schöne Wort) in der Vergangenheit ausprobiert, nie war es das richtige, wohl gefühlt habe ich mich leider nie. Die Passform hat einfach nicht gestimmt. So sind einige Versuche in der Tonne gelandet.
Ist es doch bei einem Wickelkleid so, das sich das Kleid dem Körper anpasst, will heißen es schmiegt sich an, betont die Kurven - tja und bei Monikas Schnitt finde ich es gar nicht schlimm, es ist eher so wie sie es in ihrem Beitrag beschreibt:
Man wirft es über, wie einen Morgenmantel und wickelt sich darin ein wie in die Lieblingsstrickjacke.
Bedeutet ich fühle mich rundrum wohl in meinem neuen Kleid. So wohl, das ich gleich noch ein zweites genäht habe (das zeige ich euch Ende des Monats). Hier jetzt erstmal meine erste Version in die ich mich gleich verliebt habe. Der Stoff ist ein einfacher nicht zu dünner Jersey.



 



Der Ausschnitt sitz perfekt, so das  es auch durchaus ohne Top tragbar ist, wie hier in der schickeren Version.

Übrigens kommen hier mal meine zahlreichen Accessoires zur Geltung z.B. meine geerbte Korallenkette von der lieben Schwiegermama, meine geschenkten Schuhe (die sicherlich so alt sind wie ich) von meiner lieben Sanne & der passende Ring (den ich gerade, wie es der Zufall will, in Frankreich gekauft hatte).
Grau ist einfach sehr dankbar in Kombinationsmöglichkeiten, oder wie seht ihr das?

Geht es doch auch sehr sportlich mit Top & Sneakers:





Insgesamt ist das Kleid relativ leicht zu nähen. Das Ebook beinhaltet allerdings nur eine Kurzanleitung und keine ausführliche Schritt-für-Schritt-Fotoanleitung. Von daher wäre ein bisschen Näherfahrung  sicherlich nicht schlecht.

Morgen geht es weiter mit der Blogtour bei Sindy aka Mein gewisses Extra - schaut euch unbedingt die anderen Beiträge (auch unter dem Hashtag #nocheinwickelkleidbitte) an! Es sind großartige & so verschiedene Kleider, von tollen Frauen entstanden.



 



Habt's fein

Anke




Schnitt: Noch ein Wickelkleid,bitte v. schneidernmeistern 
(wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)

*Werbung*

Ihr erhaltet das ebook bis zum Ende der Blogtour, am 23. Mai 2017 zum Einführungspreis mit 15 % Rabatt!
Dawanda 
Makerist.de

Stoff: Jersey
Materialkosten:ca. 30€
Zeit: ca 3h

11 Mai 2017

Blusenliebe Black & White...



Der neueste Streich von Fina aka Finas Ideen. 

Die Blusenliebe...


Finas Ideen, Webstoff, Baumwolle , schwarz Weiß, Punkte, Knöpfe

Auszug aus dem E-Book
Die Blusenliebe ist ein luftiges Sommeroberteil, das sowohl als Bluse oder auch als Blusenshirt genäht werden kann. Durch die leichte Kräuselung an Vorder- und Rückenteil bekommt sie mit weich fallenden Stoffen eine besonders schöne Optik. Im Schnitt enthalten sind außerdem lange und kurze Ärmel und 2 Varianten für die vordere Passe.

Finas Ideen, Webstoff, Baumwolle , schwarz Weiß, Punkte, Knöpfe

Finas Ideen, Webstoff, Baumwolle , schwarz Weiß, Punkte, Knöpfe

Ich habe mich für die "einfache Variante" entschieden. Kurzarm, das Vorderteil ohne Biesen & eine gefakte Knopfleise. Bedeutet ich habe das Vorderteil zusammengenäht & Knöpfe aufgenäht. 
Allerdings habe ich die Innenseite mit einem Kontrast Stoff gedoppelt, ebenso die Knopfleiste.

Finas Ideen, Webstoff, Baumwolle , schwarz Weiß, Punkte, Knöpfe
 
Finas Ideen, Webstoff, Baumwolle , schwarz Weiß, Punkte, Knöpfe

Finas Ideen, Webstoff, Baumwolle , schwarz Weiß, Punkte, Knöpfe

➽ Und das Beste zum Schluss - ich darf ein E-Book verlosen.
Hinterlasst mir bis Freitag Abend 12.5.2017 20.00 Uhr, einfach einen Kommentar. Das ist dann Euer Los.
Viel Glück!

Kleiner Tipp: auch bei belleprairie, liesylotta, brülläffchen, Stofffarbenspiel, Frau Atze & Lulus bunte Welt   wird je ein E-Book verlost.



Habt's fein

Anke


Verlinkt mit Rums


Schnitt: Blusenliebe v. Finas Ideen (wurde mir im Rahmen eines Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt)
*Werbung*
Und für diejenigen die leer ausgehen und die Blusenliebe dennoch haben wollen, gibt es den Schnitt bei Fina im Shop noch bis zu 18.5. zum Sonderpreis von 5,53€

Stoff: Baumwolle über Stofftempel
Materialkosten:ca. 20€
Zeit: 2h